Reflexion der Gruppenarbeit und der Veranstaltung

Milena Negrini/ Februar 25, 2021/ Digitale Organisation, Digitale Transformation

Lesezeit (inkl. Mediennachweis): 3 Minuten Titelbild: Videokonferenz von febrian eka saputra (Pixabay 2020). Ein dreiteiliger Blog von Alina Peissl, Milena Negrini und Franziska Schendel. Interview mit einer Changemanagerin Agilität und wie es sich damit lebt Mehrdimensionale Denkweise Reflexion auf die Gruppenarbeit und Veranstaltung Über die Herausforderungen und positiven Aspekte der Zusammenarbeit Einige herausfordernde Aspekte, die sich insbesondere auf die aktuelle Corona-Situation beziehen, haben wir bereits

Weiterlesen

Digitalisierung: eine Erfolgsgeschichte unserer Bildungslandschaft

Anna_Lisa_Sojer/ August 31, 2020/ Corona Tagebuch, Digitale Bildung

Lesezeit (inkl. Mediennachweis): 5 Minuten Wie alle anderen Studiengänge auch, sind auch wir – der Master „Gesellschaftlicher Wandel und Teilhabe an der Hochschule München – von der Corona Krise und den damit einhergehenden Veränderungen im Studium betroffen. Lehre ohne Präsenz? Ein Semester nur online studieren? Wie kann das gelingen? Welche Schwierigkeiten und Herausforderungen gilt es zu bewältigen? Welche Chancen bringt diese Form des Lehrens und

Weiterlesen

„Bildung neu denken“ – Digitalisierung als Chance für ein neues Bildungssystem?

Lina-Kristin_Bischoff/ August 8, 2020/ Corona Tagebuch, Digitale Bildung

Lesezeit (inkl. Mediennachweis): 10 Minuten Unser aktuelles Bildungssystem Wie lange existiert unser heutiges Bildungssystem eigentlich? Wirft man einen Blick zurück dann lässt sich feststellen, dass unser heutiges Schulsystem aus Zeiten des Kaiserreiches stammt [1] – der Gedanke, Bildung für alle zu gewährleisten war damals eine super Sache und mündet in der heutigen Schulpflicht. So kann natürlich gewährleistet werden, dass jedes Kind aus jeder sozialen Schicht

Weiterlesen

Lernen braucht Management

Katharina_Heiland/ August 4, 2020/ Corona Tagebuch, Digitale Bildung

Lesezeit (inkl. Mediennachweis): 7 Minuten Selbstorganisation ist Voraussetzung für Onlinelehre! Das Sommersemester hat für alle eine Form angenommen, mit der keiner gerechnet hat. „Lernen“ nimmt in Zeiten von Corona eine neue Form an vor allem im Bereich des digitalen Lernens. Hochschulen und Universitäten deutschland – ja sogar weltweit – machen jetzt Onlinelehre. Aber wie funktioniert Onlinelehre eigentlich? Sind wir bereit für die digitale Transformation der

Weiterlesen

Digitalisierung der Lehre falsch gedacht!

Paolina_Haegele/ August 4, 2020/ Corona Tagebuch, Digitale Bildung

Lesezeit (inkl. Mediennachweis): 3 Minuten Unter Digitalisierung wird meist nur die technische Ausstattung, wie das technische Endgerät, Softwares oder Applikationen verstanden. Der neuen „Lernaufgabe“ bzw. der Wissens- und Informationstransfer zum Lernenden wird jedoch in Digitalpakts oder in Digitalisierungsstrategien meist nicht bedacht. So entsteht eine Lücke zwischen dem Lernenden und dem zu lernenden Inhalt, welche durch die reine technische Ausstattung nicht geschlossen werden kann. Durch die

Weiterlesen

Das Studium und seine digitalen Möglichenkeiten – Teil 3

Alexander Klier/ September 5, 2019/

Lesezeit (inkl. Mediennachweis): 6 Minuten Foto: StockSnap – Menschen-Frauen-Studenten – 2557396 auf Pixabay. Verwendung unter den Bedingungen der Creative Commons 0. Ein dreiteiliger Podcast der Studentinnen Anna Maletz, Luisa L., Theresa Dei und Sophia Stein im Masterstudiengang „Gesellschaftlicher Wandel und Teilhabe“ des Sommersemesters 2019. Erklärung Die Interviews und deren Inhalte beziehen sich im Wesentlichen auf die weiter unten angegebene Literatur und deren zentralen Studienergebnisse. Sie

Weiterlesen