Solidarität, Kollegialität und digitale Führung mit Rollen

Solidarität, Kollegialität und digitale Führung mit Rollen

Lesezeit (inkl. Mediennachweis): 3 Minuten

Wir sind Andi, Laura, Maja, Marisa, Laura und Anna, Studierende der Hochschule München im Master Gesellschaftlicher Wandel und Teilhabe (Master GWT). Wir durften im Rahmen des Kurses “Organisationen und ihre Handlungsressourcen” von Dr. Alexander Klier unter anderem einiges über die Digitalisierung von Organisationen lernen und einen Blogbeitrag zu unserem Favoriten der Themen, Solidarität, Kollegialität und digitale Führung, erstellen.

Abstract

Wir als Team haben uns mit der Thematik „Kollegialität, Solidarität und digitale
Führung mit Rollen“ in Form eines Podcast auseinandergesetzt. Diese Thematik
haben wir in unserer Vorlesung „Steuerung digitaler Organisationen“ kennengelernt
und fanden sie sehr interessant.

Dafür hat sich Marisa (Studentin im Master) mit Andi getroffen. Andi ist
Diplompsychologe und Managementtrainer. Für Andi ist das Themenfeld „Solidarität
und Kollegialität in Verbindung mit digitaler Führung“ ein wichtiges Anliegen.
Der Podcast und das eingebettete Interview sollen dazu beitragen, mehr Klarheit und
Expertise für junge Student*innen, Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen zu
schaffen. Digitale Transformation stellt vor allem für Führungskräfte eine
herausfordernde Aufgabe dar.

Der digitale Wandel zeichnet sich dabei in zwei unterschiedlichen Aspekten ab:
durch eine neue Arbeitskultur sowie neue Arbeitsformen.

Wenkel 2020, S. 81.

Dabei spielen zwei Normen eine wichtige Rolle: Solidarität und Kollegialität. Am
Anfang des Podcast werden folgende Begriffe definiert „Solidarität“, „Kollegialität“,
„digitale Führung“ und in Verbindung gesetzt. Digitale Führung mit Rollen ist ein
facettenreiches Gebiet. Es werden verschiedene Arten von digitaler Führung
vorgestellt und erläutert. Am Schluss des Podcast wird ein Fazit gezogen und eine
Handlungsempfehlung ausgesprochen.

Zeitindex

  • 00:00:00 Einführung und Vorstellung Andi & Marisa
  • 00:01:35 Definition Kollegialität
  • 00:03:52 Definition Solidarität
  • 00:06:18 Differenzierung und Überschneidung von Kollegialität und Solidarität
  • 00:07:25 Erläuterung von digitaler Führung im Vergleich zu klassischer Führung
  • 00:09:20 Wandel von Führung im Laufe der Zeit
  • 00:17:05 Digitale Führung mit Beispielen (Startupsusw.)
  • 00:19:28 Chancen und Risiken digitaler Führung
  • 00:22:18 Digitale Rollen in Bezug zur Corona-Pandemie
  • 00:26:25 Abschließende Worte und Ausblick

Reflexion über den Arbeitsprozess

Direkt zu Beginn unseres Podcast-Projektes haben wir uns die Aufgaben und Verantwortlichkeiten untereinander aufgeteilt. Dabei haben wir darauf geachtet unsere Ressourcen und Stärken optimal zu nutzen. Durch verschiedene Kommunikationstools (Whatsapp-Gruppe, regelmäßige Zoom-Calls, Sharepoint Word Dokument) standen wir während des Arbeitsprozesses in ständiger Absprache und konnten so gegenseitig auf Probleme eingehen und gemeinsam schnell und kollaborativ Lösungen finden. Die Aufnahme und das Editieren des Podcasts hat einige Zeit in Anspruch genommen, dank dem richtigen Equipment und Programm zum Einsprechen ist das Resultat aber am Ende super geworden. Insgesamt wurde das Projekt unter den Beteiligten als Team auf Augenhöhe bearbeitet und sehr zielgerichtet mit einem Ergebnis, auf das wir alle sehr stolz sind, vollendet.

Der formale Teil

Literatur und Medien

Anmerkung zu den Internetquellen: Alle angegebenen Links waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Podcasts abrufbar.

  • Podcast: Kollegialität, Solidarität und digitale Führung mit Rollen Literaturverzeichnis Arenz, Andre(2020) Mitbestimmung und Digitalisierung –fünf Thesen. In: Dabrowski, Martin, Ehret, Patricia& Radtke, Mark (Hrsg.) Digitale Transformation. Niederlande: Verlag Ferdinand Schöningh. S. 93 ff.
  • Ciesielski, Martin & Schutz, Thomas (2021) Digitale Führung (nicht nur) in Krisenzeiten – Anregungen für eine bessere und virtuelle Zusammenarbeit. Wiesbaden: Springer Verlag.
  • Creusen, Udo, Ball, Bierte & Hackl, Oliver (2017) Digitale Leadership –Führung in Zeiten des digitalen Wandels. Wiesbaden: Springer Verlag.
  • Detje, Richard& Sauer, Dieter(2021) Solidarität in der Transformation –Fortschrittpotenziale in Zeiten der Krise. Berlin: Rosa-Luxemburg Stiftung. Einladungsflyer zur Tagung Sozialethik (2019) Digitale Transformation und Solidarität. Verfügbar über: https://www.theologie.uni-wuerzburg.de/institute-lehrstuehle/prak/professur-fuer-christliche-sozialethik/meldungen/single/news/tagung-des-forum-sozialethik-2019-zum-thema-ethik-der-grenzen-grenzen-der-ethik/
  • Grote, Sven & Goyk, Rüdiger (Hrsg.) (2018) Führungsinstrumente aus dem Silicon Valley –Konzepte und Kompetenzen. Berling und Heidelberg: Springer Verlag.
  • Hoffmann, Josephine, Piele, Alexander& Piele, Christian (2020) Arbeiten in der Corona-Pandemie–Leistungen und Produktivität im „New Normal“. Verfügbar über: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP). Stuttgart.
  • Kühl, Stefan (2001) Die Heimtücke der eigenen Organisationsgeschichte. Nomos. Küppers, Arnd(2020) Herausforderung und Zukunftsperspektiven. In: Dabrowski, Martin, Ehret, Patrica& Radtke, Mark(Hrsg.) Digitale Transformation.Niederlande: Verlag Ferdinand Schöningh. S. 99 ff.
  • Meyer-Ahuja, Nicole, Dejte, Richard (2020) Solidarität in Zeiten der Pandemie –Potenziale für eine neue Politik der Arbeit. WSI Mitteilungen, 73 Jg. 6/2020. S. 493 –500. Oesterreich, Bernd & Schröder, Claudia (2016) Das kollegiale geführte Unternehmen –Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen. Verlag Vahlen.
  • Petry, Thorsten (Hrsg.) (2019) Digitale Leadership –Erfolgreiches Führen in Zeiten der digitalen Economy. Freiburg: Haufe.
  • Reinhardt, Kai (2020) Digitale Leadership –Organisationen in digitalen Zeiten kompetent führen. Wiesbaden: Springer Verlag.
  • Ricci, Claudie (2020) Die Corona-Pandemie als Digitaliserungsbooster. Verfügbar über: https://blog.iao.frauenhofer.de/die-coroana-pandemie-als-digitaliserungsbooster
  • Sedlmeider, Dominik (2021) Digitale Führung –was uns die Pandemie für das moderne Management gelehrt hat. In: Wirtschaftsinformatik und Management. Volume 13, S. 415 ff.
  • Schirmer, Harald (2016) What makes a leader a „digital“ leader? Verfügbar über: What makes a leader a „digital“ leader? » Harald Schirmer (harald-schirmer.de)
  • Schmidt, Ina (2020) Solidarität –Was Gesellschaft zusammenhält. In: Online Magazin für Ethik und Achtsamkeit. Verfügbar über: https://ethik-heute.org/solidaritaet-was-gesellschaft-zusammenhaelt/
  • Wenkel, Philip(2020) Arbeitnehmer-Mitbestimmung in einer digitalisierten Arbeitswelt. In: Dabrowski, Martin, Ehret, Patricia& Radtke, Mark(Hrsg.) Digitale Transformation. Niederlande:Verlag FerdinandSchöningh. S. 79 ff.

Titelbild und Musik

Das Titelbild wurde von Pixabay bezogen, einer Website, die lizenzfreie Bilder zur Verfügung stellt. Anschließend wurde es noch speziell für unseren Podcast bearbeitet. Auch für die Musik (intelligente Hintergrundmusik „Compton“ von Anchor) der Zwischensequenzen gilt ein unbeschränktes Nutzungsrecht.

OER – CC BY-SA

Dieser Beitrag ist als OER unter den Bedingungen der Creative Commons BY-SA (Namensnennung und Verwendung unter den gleichen Bedingungen) freigegeben.

Das bedeutet, Sie können sie frei für den Unterricht oder Lehrveranstaltungen verwenden, wenn sie die Namen der Ersteller (sofern nicht anonym) nennen und selbst unter den gleichen Bedingungen zur Verfügung stellen. Sie dürfen die Dateien sogar herunterladen und eigenständig verändern, allerdings gilt auch hier der Hinweis auf die Namensnennung der ursprünglich verwendeten Datei und die Verwendung unter gleichen Bedingungen. Achten Sie ggf. auch andere Lizenzbedingungen, die im Einzelfall genannt sind. Diese haben dann Vorrang.

Autor:innen

, , , , , ,
Kommentare sind geschlossen.